Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

+++Neu+++

im Bereich Pressemeldungen und Medienecho

Ein Artikel vom 20.03.2019 in der Sächsischen Zeitung 

Und ein Video (YouTube)


Außerdem im

Elbhangkurier 04/19

Ein digitalisierter Bericht zur

"Bürgerversammlung zum  Kiesabbau in der Kulturlandschaft zwischen Pirna und Pillnitz"

als .pdf zum nachlesen

 +++Aktuelles +++In der Rubrik Pressemeldungen und Medienecho finden Sie aktuelle Medienberichte zu unserem Anliegen.+++Aktuelles+++

 

Die Bürgerinitiative Gegen Kiesabbau Söbrigen lädt ein zum Vortrag und Gespräch

am 2. April 2019, 19 Uhr, Stadtbezirksamt Loschwitz:

 


"Die Treuhand - Idee und Praxis in der Wende, Gespräch über die Folgen am Bsp. der Kulturlandschaft und Natur zwischen Pillnitz und Pirna"

 

Dr. Marcus Böick, Prof. für Zeitgeschichte

Ruhr - Universität Bochum

 

Das Plakat zur Veranstaltung finden Sie hier als pdf-Datei.


 


 

Aktueller Stand der Dinge

1. Flächennutzungsplan (FNP)nach 2.Auslegung des Entwurfs wird  bearbeitet.

    Widerspruch der BI hier als pdf Datei

2. Regionalplanung (RP) nach der Auslegung des 2.Entwurf wird bearbeitet.

    Widerspruch der BI hier hier als pdf Datei

 

 
3. Der Petition im Sächsischen Landtag, mit 1020 Petenten 2018, wurde nicht abgeholfen.

    Ablehnungsbescheid hier als pdf Datei.

 

 

 


 

Spenden sind unbedingt sehr willkommen, um mit allen juristischen Mitteln gegen ein Abbaufeld Kieswerk Söbrigen vorzugehen.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.

 

Treffen unserer Bürgerinitiative finden monatlich statt.

Informationsaustausch, Planen neuer Strategien!

Alle Interessierten und UnterstützerInnen sind herzlich eingeladen, bitte erfragen Sie den nächsten Treff.

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?